Die Top-Adresse für
Bauartikel und Feuerverzinkung

Produktfinder für Schneeschutzsysteme

zurück zur Homepage

Schneelastberechnung für ÖSTERREICH





Bitte zuerst die Nutzungsbestimmung akzeptieren!

Berechnung der Schneelast
     
S  
 
 Meter 
   
 Grad
  
 Meter  
oder
 Meter
 
 Meter  
 
 




Die hier gemachten Angaben werden vom System automatisch verarbeitet und nicht einzeln auf Richtigkeit überprüft. Eine Haftung für fehlerhafte Angaben kann nicht übernommen werden.


HINWEIS zur Berechnung der Schneelast

Die hier angebotene Berechnung basiert auf der ÖNORM EN 1991-1-3, der ÖNORM B 1991-1-3 und der ÖNORM B 3418. Berechnet wird ein Pultdach bzw. eine Dachfläche eines Satteldachs. Eventuelle Besonderheiten wie z.B. Verwehungslastfall, Höhensprünge oder Aufbauten werden nicht berücksichtigt. In solchen Fällen muss die Schneelast nach der ÖNORM gesondert berechnet werden.

Zur Berechnung der Schneelast benötigen Sie unter anderem die Schneelastzone und die Geländehöhe über NN Ihres Objekts. Die Schneelastzone finden Sie in den nationalen Anhängen der ÖNORM oder über unsere Suchfunktion. Die Geländehöhe über NN können Sie z.B. bei Ihrer Kommunalverwaltung erfragen. Die zur Berechnung verwendeten Schneelasten basieren auf den typischerweise in den letzten Jahrzehnten in Österreich ermittelten Werten nach ÖNORM.

Um zu einer anderen nationalen Schneelastberechnung zu wechseln, klicken Sie auf die kleinen Fahnen rechts oben.